Historie

Spielzeit 2015/2016: „Top Dogs“ nach Urs Widmer

Spielzeit 2014/2015: „Aufklärung“ von Shelagh Stephenson

Spielzeit 2012/2013: „Gedächtnis Des Wassers“ von Shelagh Stephenson

Spielzeit 2011: „Drei Mal Leben“ von Yasmina Reza

Spielzeit 2010: „Drei Mal Leben“ von Yasmina Reza

Spielzeit 2009: „Internet-Romance“ von Hindi Brooks

Spielzeit 2007/8: „Liebe, Sex und Therapie“ von Tony Dunham

Spielzeit 2006: „Love Jogging“ von Derek Benfield

Spielzeit 2005: „Ein Mädchen für alles“ von Claude Magnier

Spielzeit 2004: „Hier sind sie richtig“ von Marc Camoletti

Spielzeit 2002: „Jakes Frauen“ von Neil Simon

Spielzeit 2001: „Murder by Sex“ von Joan Shirley

Spielzeit 1999: „… plötzlich und unerwartet …“ von Francis Durbridge

Spielzeit 1996 & 1997: „Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie“ von Woody Allen

 

 

Ehemalige Ensemble Mitglieder und Mitwirkende von gruppo di grappa:

Nicole Agostin (Regie), Ralf Baedeker (Schauspieler), Hans-Jürgen Bäumer (Schauspieler), Diana Brachvogel (Schauspielerin), Leoni Beckenbach (Schauspielerin), Jasmin Dames (Einspieler), Leslie Eckert (Einspieler), Harald Felgner (Schauspieler, Regie), Valeska Fimberger (Schauspielerin), Gabi Fischer (Regie), Walter Früh (Bühne), Annika Gloss (Schauspielerin, Gründungsmitglied), Eckhard Granderath (Regie, Schauspieler), Frédéric Grange (Schauspieler), Lutz Gronemeyer (Schauspieler), Kristine Haußner (Bühne), Tobias Herrmann (Schauspieler), Sebastian Herrndobler (Einspieler), Maria Hirschfeld (Requisite) Sandra Hötting (Souffleuse), Susanne Hoffmann (Schauspielerin), Christian Horn (Technik), Jo Hübner (Technik), Katharina Hundhammer (Schauspielerin), Lars Israel (Technik), Klaus Keepp (Autor, Technik), Michael Krapf (Schauspieler), Katja Märker (Assistenz Bühne, Requisite), Mike Meister (Schauspieler), Aleksa Meyer (Schauspielerin, Souffleuse), Harro Neumann (Schauspieler), Hussam Nimr (Regie, Schauspielerin), Barbara Oppermann (Regie, Schauspielerin), Natalija Piekut (Maske), Laura Pöhler (Kostüme, Schauspielerin), Holger Quest (Schauspieler), Hans Riesinger (Schauspieler), Conny Schmid (Regie), Antje Schönecker (Bühne, Schauspielerin), Stefan Schüler (Bühne, Video), Angelika Schwägerl (Schauspielerin), Florian Schwarz (Schauspieler), Mia Sowade (Schauspielerin),Katrin Siewert (Schauspielerin), Mia Sowade (Schauspielerin), Susanne Staller (Souffleuse), Jean Ulizcay (Schauspieler), Patricia Vidovic (Schauspielerin), Christine Weissbarth (Regie)